Telefon Mail Warenkorb

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

vegan

vegetarisch

Herkunft

  • i

Firmenportrait

Erntesegen Naturkost GmbH

Gutes aus Tradition

Erntesegen Ur-Salz stammt aus dem Ur-Meer, das vor ca. 220 Millionen Jahren durch Klimaveränderungen austrocknete. Durch Erdverschiebungen gelangte das Salz unter die Erdoberfläche und lagert heute als Steinsalz in mehreren hundert Metern Tiefe – geschützt vor heutigen Umweltbelastungen. Steinsalz enthält ca. 1,2% Mineralien und Spurenelemente. Erntesegen Ur-Salz und Himalaya Ur-Salz sind naturbelassen, unbehandelt und frei von Zusätzen. Das Erntesegen Ur-Salz wird in Salzlagerstätten in Deutschland abgebaut. Das Erntesegen Himalaya Ur-Salz wird in der Salt-Range, einer der größten und ältesten Salzlagerstätten der Welt, abgebaut. Die Salt Range befindet sich in Pakistan und ist Teil der Siwalikketten, einer Vorbergzone des Himalaya. Das Salz wird bergmännisch abgebaut, vermahlen und abgefüllt. Im Gegensatz zu Siedesalz wird Erntesegen Ur-Salz nicht mit Wasser gelöst, eingedampft und raffiniert. Es wird nichts weggenommen und nichts hinzugefügt – es ist naturbelassen und unbehandelt.



Firmenbild
FunktionHersteller
PLZ78303
OrtRadolfzell
Telefon07732 - 807620
Fax07732 - 807621
Mailinfo@erntesegen.de
Internetwww.erntesegen.de
Gründungsjahr1984
Bio seit1984
GeschäftsführungAlexander Moosmann, Dr. Jean G. Villot
EG KontrolleSCES p004, zertifiziert durch: Institut für Marktökologie (IMO) (Schweiz)
Zusätzliche Kontrollekeine Verbandsware
Sonstige ZertifizierungDIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert durch: DQS GmbH
Quelle: www.erntesegen.de

zurück
Zum Seitenanfang

Gemüseabo Info zu Cookies


Warum nutzt Gemüseabo Cookies