Telefon Mail Warenkorb

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

vegan

vegetarisch

Herkunft

  • i
Tomme de Brebis 50%

Tomme de Brebis 50%


pro kg

38,50 € *

kg

Beschreibung

Cremig sanfter Schafkäse vom Feinsten !! Hofkäse aus Frankreich( Coyron).
Rohmilch, tierisches Lab
Lieferung 2 - 5 Tage

Zutaten:

SCHAFMILCH*, Speisesalz, tierisches Lab, Milchsäurekulturen

enthält folgende allergene Zutaten: Milch

Fett geschriebene Zutaten gehören zu folgenden allergenen Gruppen:
  • Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose)

Besonderheiten:

Ein Großteil der Milch wird von den Bauern angeliefert, die auf dem 700 - 900 Meter hochgelegenen Plateau angesiedelt sind. Die rauen, klimatischen Bedingungen, die einzigartige Flora im Grenzgebiet zwischen l\'Aveyron und Tarn und die unwegsame, zerklüftete naturbelassene Landschaft bieten optimale Voraussetzungen für eine nahrhafte Milch. Die Rinde kann Farbtöne der unterschiedlichsten Couleur annehmen: graue, weiße, grüne und blaue Schimmelpilze sind gewünscht und gehören zur typischen Charakteristik.

Tomme de Brebis

Angaben zu LMIV

Verkaufsbezeichnung:

Schnittkäse

Inverkehrbringer:

Vallée Verte GmbH, Freiburger Straße 2a, D-77694 Kehl

Rechtlicher Hinweis:

Kann Spuren von SENF, SELLERIE, Bockshornklee und EIER enthalten. Rinde nicht zum Verzehr empfohlen

Marke:

Vall?e Verte

Allgemeine Hinweise:

Louis Fabre war ein Maurer, der für seine Arbeit oft mit Milch entlohnt wurde, die er dann zu Käse verarbeitete. Nach einiger Zeit fing er an, Milch aus dem näheren Umkreis einzusammeln, um daraus Butter und fettarme Milch herzustellen. Am 16. August 1949 gründete er dann seine Käserei Laiterie Fabre mit Sitz in Buzatié im Tal Gijou in der Region Okzitanien. Dort reifen die Käse in einem alten, aber sanierten Eisenbahntunnel, wo Temperatur und Feuchtigkeit optimal für den Reifeprozess sind. Louis Fabres Söhne absolvierten später eine Ausbildung zu Milchverarbeitern und entwickelten zusammen mit ihrem Vater den Käse ,,Mont Lacaune". Bis 2007 wurde ausschließlich Kuhmilch verarbeitet, doch mittlerweile wird auch Milch der Lacaune-Schafe verwendet. Gilles Fabre, der Enkelsohn des Firmengründers und jetzige Betreiber der Käserei, arbeitet heute noch nach den alten, traditionellen Rezepten seines Großvaters. Anerkennung wurde dem meisterlichen Können durch die Auszeichnung mit dem Gütesiegel ,,Provance Montagne" zuteil.

Aroma:

nicht

Lagerung:

Bei 2°C bis 7°C lagern

Herstellung:

Seit 2009 können die Brüder nun endlich auch Schafskäse in Bio-Qualität herstellen. Jährlich verarbeitet der Familienbetrieb ca. 3,6 Mio l Milch was ca. 300 t Schafskäse entspricht. Der Tomme de Brebis wird auf handwerkliche Weise aus pasteurisierter Schafsmilch hergestellt und reift anschließend mindestens 3 Monate in einem alten, sanierten Eisenbahntunnel, währenddessen er regelmäßig gewendet wird. Während dieser Reifung bildet er seine typische weiß-graue, dichte Naturrinde, die wiederum seinen Geschmack um ein würziges Aroma ergänzt. Je nach Jahreszeit und den damit verbundenen unterschiedlichen klimatischen Bedingungen im Reifekeller kann die Naturrinde graue, weiße, grüne und blaue Ausprägungen haben.

Herkunft:

Frankreich (FR)

Ursprungsländer der Hauptzutaten:

Frankreich

Qualität:

100% bio, EWG 834/2007 Norm, EU Bio-Logo, Französische Landwirtschaft

Inhalt:

2,5 kg

* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau
Dieses Produkt ist nicht aromatisiert.
 
Warengruppenspezifische Angaben
Art der Reifung
rindengereift
Fett i. Tr.
50 %
Fettgehaltsstufe
Rahmstufe
Fettgehaltsstufe AT
Rahmstufe
Homogenisiert
nein
Käseform
Ganzer Laib
Käsegruppe
Schnittkäse
Käsegruppe AT
Schnittkäse
Labart
Kälberlab
Milchart
Schaf
mindestens
ja
Produzent
Vallée Verte GmbH
Rechtlicher Status
Lebensmittel
Region
Tarn
Reifezeit Einheit
Tag(e)
Reifezeit Text
mind. 90 Tage
Reifezeit Zahl
90
Rinde
Naturrinde, nicht zum Verzehr empfohlen
Rohmilch
nein
Saisonartikel
nein
Salz
1,2 %
Salzart
Steinsalz
Süßung
nicht gesüßt
Wärmebehandlung
pasteurisiert
Wärmebehandlung Käse
pasteurisiert
 
Sensorik, Beschaffenheit
Geruch
Rinde: erdig, dezent nach Pilzen Teig: angenehmes Schafmilcharoma mit Nuancen von Zitrone, Nuss und
Geschmack
süßes Schafmilcharoma, aromatisch mit Karamell und Nussnuancen
Konsistenz
bissfest, geschmeidig, mit angenehmem Schmelz
 
weitere Eigenschaften oder Diäthinweise
calciumarm
nein
eiweißarm
nein
fettarm
nein
koscher
nein
Lebensmittel gentechnikfrei
ja
milchzuckerarm
nein
natriumarm (< 120mg/100g)
nein
ohne tierische Inhaltsstoffe
nein
proteinreich
ja
Rohkostqualität
nein
Rohstoffe nicht jodiert
ja
salzarm
nein
streng natriumarm (<40 mg / 100g)
nein
ungesüßt
ja
vegetarisch
nein
 
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 ml
davon gesättigte Fettsäuren
25,2 g
davon Zucker
0,5 g
Eiweiß
24,5 g
Energie kJ / kcal
1751 kJ / 419 kcal
Fett
35 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Salz
1,2 g
 
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart
Laib
Verpackungsmaterial
unverpackt
 
Allergiehinweise - *siehe Fußnote
Eier
Spuren möglich
Laktose
enthalten
Milch
enthalten
Milcheiweiß
enthalten
Sellerie
Spuren möglich
Senf
Spuren möglich
 
weitere Bezeichnungen
Aussprache
Tomm dö Bröbi
 
Angaben zu LMIV
Bezeichnung des Lebensmittels
Schnittkäse
Inverkehrbringer
Vallée Verte GmbH, Freiburger Straße 2a, D-77694 Kehl
Rechtlicher Hinweis Ergänzung
Kann Spuren von SENF, SELLERIE, Bockshornklee und EIER enthalten. Rinde nicht zum Verzehr empfohlen
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis
Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
 
Qualität
Anteil an Bio-Zutaten
100% bio
Bio-Erzeugnis
ja
Länderzusatz des EU-Logos
Französische Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
FR-BIO-01, DE-ÖKO-003
Staatliche Siegel
EU Bio-Logo
Welcher Standard wird erfüllt
EWG 834/2007 Norm
 
Bedeutung der Eingaben zu den Allergenen:
enthalten = Das Allergen ist als Zutat enthalten;
Spuren möglich = Das Allergen wird nicht in der Rezeptur eingesetzt aber produktionsbedingt können Spuren im Produkt enthalten sein;
nicht in Produktion = Das Allergen ist nach bestem Wissen nicht im Produkt vorhanden und wird in dieser Produktionslinie nicht eingesetzt.
Die Produktinformationen werden größtenteils von www.ecoinform.de zur Verfügung gestellt. Alle Angaben werden direkt vom Hersteller in die Datenbank eingegeben. ECOINFORM übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie hierzu auch die Nutzungsbedingungen von www.ecoinform.de

Zusätzliche Daten, insbesondere zu Artikelmerkmalen, Herstellern und Herkünften wurden von uns nach bestem Wissen  recherchiert. Diese Daten dienen allerdings nur zur allgemeinen Erstinformation und sind ansonsten unverbindlich. Sie ersetzen nicht fachmännischen oder ärztlichen Rat.  Allein ausschlaggebend für die tatsächlichen Produktinformationen sind Produktetikett und die Informationen des Herstellers.
Sollten Sie Fehler in den Daten entdecken informieren Sie uns bitte.


mit Unterstützung von

ECOINFORM

präsentiert von



Quelle: Hersteller, ECOINFORM, Gemüseabo Weiss - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Großhandel

FirmennameVallée Verte Handelsgesellschaft für Naturprodukte GmbH
PLZ77694
OrtKehl
Telefon07851 - 9945690
Fax07851 - 481345
Internetwww.vallee-verte.de
Gründungsjahr1999
Bio seit1999
GeschäftsführungBernhard Hurst
EG KontrolleÖko-Kontrollstelle 003 zertifiziert durch: Lacon GmbH
Sonstige ZertifizierungIFS-zertifiziert. die Vallée-Verte erhält die EG-Sanitärnummer D-BW-527 und ist somit auch als milchverarbeitender Betrieb zugelassen. Dadurch ist es möglich, Käse in kleinere Einheiten zu portionieren und je nach Wunsch des Kunden zu konfektionieren.
Quelle: www.vallee-verte.de

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten

zurück

Zum Seitenanfang

Gemüseabo Info zu Cookies


Warum nutzt Gemüseabo Cookies